Brücke von Remagen

Die Ludendorffbrücke (Brücke von Remagen)

Die Brückentürme wirkten sie wie eine Festung und befinden sich im Besitz der Stadt Remagen und der Ortsgemeinde Erpel. Seit 1992 stehen sie unter Denkmalschutz. Auf der Erpeler Rheinseite mündete die Brücke in einen Tunnel, den man durch den Felsen der Erpeler Ley getrieben hatte. Am 17.03.1945 stürtzte die Brücke ein. Die Brückentürme stehen heute als Mahnmal

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner